Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zurück zur Startseite


TORCs für Schüler

TORCs simulation

TORCs für Schüler ist eine Autorennsimulation in der Schüler die Steuerung der Rennautos durch ein Framework programmieren können.
Das Paket beinhaltet einen Editor in welchem das Starten und Compilieren des Codes per Mausklick durchgeführt werden kann. Das Paket kann unter Linux installiert werden, es gibt aber auch eine virtuelle Machine (VM) für z.B. VirtualBox unter Windows oder Mac OS X.
Bisher basiert das Framework auf C++, aber es sind auch Frameworks in anderen Programmiersprachen möglich, da die Simulation durch UDP Pakete über die Handlungen des Agenten informiert wird. Es ist geplant eine Einführung in die Künstliche Intelligenz auf Basis dieser Simulation zu erstellen sobald sich eine kooperierende Institution gefunden hat (Kontakt: ertel @ hs-weingarten.de).

Die virtuelle Maschine kann man hier herunterladen (User: torcs Password: torcs).

An der Fachhochschule Weingarten-Ravensburg finden alle zwei Semester Wettbewerbe, mit starkem Zuwachs, zwischen den Agenten studentischer Teams statt. Für die Veranstaltung gibt es auch ein Wiki, in dem erklärt wird wie man die Simulation installiert und in der Studenten ihre Erfahrungen kundtuen.

Das Video vom Abschlußrennen der Veranstaltung Künstliche Intelligenz light im Sommersemester 2012 verhilft zu einem ersten Eindruck: